TuS Oberding e.V.

Turn- und Sportverein

gegründet 1976

SG Oberding D1-Junioren U13 (2018/2019) - Berichte

 

01.06.2019  D1 macht gegen Lengdorf das halbe Dutzend voll.

In ihrem letzten Spiel der Saison zeigten die D1 Spieler nochmals, dass ein besserer Tabellenrang möglich gewesen wäre. Von Beginn an spielte die SG Oberding druckvoll nach vorne , nahm die Zweikämpfe an, zeigte tolle Kombinationen und wollte unbedingt gewinnen. Bereits nach drei Minuten schoss Luca Stampfl so hart auf den gegnerischen Torhüter, dass dieser den Ball nur ins eigene Tor lenken konnte. David Jeschonek belohnte seine Mühen mit einem Doppelschlag zum frühen 3:0 (17.u.19. Minute). Den Elfmeter zum möglichen lupenreinen Hattrick setzte er jedoch leider knapp am Pfosten vorbei.
Nach der Pause kam die SG Oberding durch den zweiten Treffer von Luca Stampfl zum 4:0. Stampfl war bereits durch zahlreiche Kombinationen und Vorlagen aufgefallen. Die wenigen Chancen der Lengdorfer entschärfte Ersatztorwart Maxi Sülzle teilw. per Glanzparade. Nach einer Druckphase der Lengdorfer Mitte der zweiten Halbzeit krönte Jan Götze seinen überzeugenden Auftritt mit zwei Toren und stellte den 6:0 Endstand her. (hfr)

 

11.05.2019  FC Moosinning - TuS Oberding  4-2

Beim FC Moosinning verloren die D1-Junioren mit 4:2 und verlieren langsam den Anschluss an den dritten Tabellenplatz. Den Rückstand egalisierten die Oberdinger postwendend durch Florian Kaiser. Mit optischen Feldvorteilen und jeder Menge ungenutzter Chancen gelang der SG Oberding sogar der Führungstreffer durch Luca Stampfl zum zwischenzeitlichen 2:1 für Oberding. Der FC Moosinning war danach vor dem Tor deutlich konsequenter und traf noch drei Mal ins Schwarze. (hfr)

 

05.05.2019  TuS Oberding - TSV Grüntegernbach  1-1

In einem guten Kreisklassenspiel der D-Junioren trennten sich die SG Oberding und der TSV Grüntegernbach remis 1:1. Beide Mannschaften gingen sehr konzentriert zur Sache und gleich nach zwei Minuten setzte Jonas Heid einen Distanzschuss an die Latte. David Jeschonek zielte dann etwas genauer und traf zum 1:0 für die SG Oberding. Kurz vor der Halbzeit wurde eine gute Hereingabe von außen unglücklich zum 1:1-Endstand ins eigene Tor abgefälscht, da in der zweiten Halbzeit keine nennenswerten Chancen mehr erarbeitet wurden.

 

31.03.2019  SpVgg Altenerding - TuS Oberding  2-2

Die D1 musste gegen die SpVgg Altenerding antreten und nach einer völlig misslungenen ersten Halbzeit, als man mit 0:2 hinten lag, gelang durch zwei Tore von Luca Stampfl und Onur Hristov noch der verdiente Ausgleich. Stampfl netzte nach einem unwiderstehlichen Antritt ein und Onur Hristov traf nach einer Ecke per Kopf.