TuS Oberding e.V.

Turn- und Sportverein

gegründet 1976

Aktuelles aus dem Jugendbereich

 

E1 macht gegen die SpVgg Neuching die Meisterschaft perfekt.

Großer Jubel in Oberding. Durch einen auch in der Höhe verdienten 5:1-Erfolg wurde die Mannschaft von Trainer Maxi Detsch Meister in Ihrer E-Juniorengruppe. Dabei lag man nach kurzer Zeit mit 0:1 hinten. Doch im Gegenzug glich Vito Hirner aus und Christian Aigner sorgte nach weiteren zwei Minuten für die Führung. Diese gab der TuS nicht mehr aus der Hand, sondern legte noch ein paar Tore nach und hatte Chancen für weitere Tore. In der 2. Halbzeit trafen Dominik Lobermeier, Ali El-Katat und nochmals Vito Hirner zum hochverdienten, meisterbringenden Sieg. (hfr)

oben v.l. Risto Garbrecht, Gina Krause, Basti Huber, Kapitän Dominik Lobermeier, Ali Hady El Katat, Elias Fischer, Trainer Maxi Detsch
unten v.l. Vito Hirner, Michelle Schulze, Felix Kaiser, Christian Aigner, Maxi Riedl

 

2. Bundesliga beim TuS Oberding

Nach dem erfolgreichen Rückrundenstart bei der SG Wörth/Hörlkofen mit 10:3 wartete tags darauf eine ganz besondere Trainingseinheit für unsere jungen Nachwuchskicker der F1. Trainer Prof. Michael Keiner, der an der Hochschule für Gesundheit & Sport lehrt, hat Björn Kadlubowski, Co- und Fitnesstrainer bei Arminia Bielefeld für ein Gasttraining gewinnen können. Bei strahlender Frühlingssonne wurden Angriffs- und Verteidigungsverhalten trainiert und die Jungkicker hingen an den Lippen des Profis aus Bielefeld. Ein voller Erfolg und schönes Erlebnis, findet auch Trainer Markus Partsch und freut sich darauf, die Tipps und Tricks in den Trainingseinheiten einzubauen.

Wer Lust am Fußball hat, ist beim TuS herzlich Willkommen. Kontakt: hubert.merklein@tus-oberding.org oder 0172-9514819 (WhatsApp).

 

21.11.2018 Hallenbelegung

siehe Verein/Spielbetrieb/Hallenbelegung

 

Junioren Schnuppertraining